Netzwerkgesellschaft Felicitas Steck

News Archiv 

15.11.17

Exi-Gründungsgutschein

Steinbeis hat ab 2018 wider den Zuschlag vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, erhalten.

30.10.17

Kooperation

Das StadtFenster kooperiert 2019 mit der art Karlsruhe in enger Zusammenarbeit mit Gloria Schmid, Marketingbüro.

18.08.16

Kollegiale Beratung

Kollegiale Beratung für Existenzgründer und Nachfolger

Neue Blickwinkel für Ihre Herausforderung

Die Gründung eines neuen Unternehmens oder die Unternehmensübernahme ist eine Aufgabe mit unterschiedlichsten Herausforderungen und Fragestellungen.

Mit der Kollegialen Beratung bieten wir Existenzgründern die Möglichkeit, sich auf Augenhöhe mit anderen Existenzgründern konstruktiv auszutauschen und Ihr Anliegen auf individuelle Art voranzubringen und zu lösen. Unter professioneller Moderation mit wissenschaftlich fundierten Methoden, und entsprechenden Impulsen aus der Gruppe verändern Sie Ihren Blickwinkel, werden zur Reflexion angeregt und erarbeiten passgenaue individuelle Lösungsideen. Gleichzeitig erweitern Sie durch die Lösungsprozesse anderer Teilnehmer ihre Problemlösungs- und Kommunikationskompetenzen.

 Die Perspektive verändern

Zur Einführung der jeweiligen Methode findet ein kurzer fachlicher Input statt. Damit unerwünschte Ratschläge oder übergestülpte Meinungen unterbleiben, werden Rollen und Aufgaben zu jedem Fall/Anliegen eindeutig definiert, transparent und bleiben nachvollziehbar. Die Methoden folgen einer definierten Rollenstruktur und klaren Zeitstruktur für die Teilnehmenden.

Nutzen

In kurzer Zeit werden durch die klare Struktur der Methode individuelle und praktikable Lösungen gefunden. Wir arbeiten mit Methoden aus der kollegialen und systemischen Beratung.

Unterschiedliche Sichtweisen eröffnen neue Perspektiven und  lassen alternative Wege erkennen.

Inhalte/Schwerpunkte:

In dieser Gruppe treffen sich Existenzgründer und nachfolger besprechen aktuelle Themen und holen Rat von ihren Kollegen.

  • Fragen aus dem Start-up Alltag
  • Förderung der Problemanalysefähigkeit
  • Förderung von Eigenverantwortung und Unterstützerkultur
  • Lösen von Konfliktsituationen bei Unternehmensübernahme
  • Erweiterung der beruflichen Führungs- und Handlungskompetenz
  • Konstruktiver Umgang mit Frustration und Niederlagen
  • Entwickeln Ihrer unternehmensspezifischen Strategie
  • Gemeinsame Lösungserarbeitung
  • Faktencheck

Ziele:

  • Erfolgreiche Unternehmensgründung
  • Effizienz Erarbeitung von Gründungsthemen
  • Ideen/Konzept Feedback
  • Aufbau eines Unterstützer-Teams

Moderatorinnen: Andrea Kirstätter und Felicitas Steck

Kursgröße: Mind. 6 Teilnehmer, max. 15 Teilnehmer

Modul: 4 X 4 Std. (Februar, Juni, Oktober, Dez.2017 )

Preis: 450,-- € (zzgl. MwSt.)

Informationen unter:

Andrea Kirstätter: www.kirstaetter.de; email: info@kirstaetter.de

FelicitasSteck: email: steck@netzwerk-gesellschaft.de

 

 

 

17.08.16

Wachstum durch Netzwerke und Kooperationen

Seminar beim ifbau Architektenkammer Baden-Württemberg

Fakten auf einen Blick

Datum: 21.11.2016 Uhrzeit: 18:00-21:15 Uhr   Ort: Heidelberg im Tanktum

+

Datum: 22.2.2017 Uhrzeit: 18:00-21.15 Uhr   Ort: Freiburg im Architekturforum Freiburg                                      

Anmeldung bei : ifbau.de Tel:0711-24 83 86-333 e-mail: sabine.kohn@ifbau.de                                    

Wachstum durch Netzwerke und Kooperationen

Optimieren Sie ihre  Ressourcen und steigern Sie ihren wirtschaftlichen Erfolg. Bauen Sie sich ein funktionierendes Netzwerk auf und gehen Sie effektive Kooperationen ein.

Gemeinsam Spitze

Architekten und Planer können in Netzwerken von zahlreichen Synergieeffekten profitieren. Verflechtung statt Konkurrenz. Wie können Architekten im Berufsalltag von Vernetzung Vorteile ziehen?  Damit dies in Planungsbüros funktioniert sollten Sie ihre Netzwerkkompetenz stärken und wichtige Rahmenbedingungen kennen lernen.

Ziele

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in unterschiedliche Formen der Vernetzung und Kooperation.

Sie erkennen die Bedeutung von Netzwerken. Es werden marketingspezifische Aspekte behandelt um sich richtig zu positionieren. Sie erlernen die Netzwerkkompetenz, vernetztes Denken und unterschiedliche und interdisziplinäre Kooperationsmöglichkeiten.

Inhalt

Vernetzung und Netzwerke sind mehr als moderne Schlagworte, sie sind eine neue Organisationsform zur Bündelung kollektiver Strategien. Netzwerke bestimmen unsere Gesellschaft, in der sich alle relevanten Prozesse um die Organisationsform Netzwerk formieren. Ingenieur- und Architekturbüros  schließen sich in interdisziplinären Teams zu Planungsgesellschaften oder projektbezogen über Arbeitsgemeinschaften oder zu Generalplanern zusammen.

In Form von Praxisfällen wird die Kunst der „Netzwerksteuerung“ in vielfältigen Beispielen veranschaulicht. Um erfolgreich in Netzwerken zu arbeiten ist die Netzwerkkompetenz wichtig, um sich strategisch zu positionieren. Zur Diagnose des Vernetzungsstatus nutzen wir die Netzwerkanalyse.

Vom Netzwerk zur Kooperation. In einer Übung bestimmen Sie ihr Netzwerk und ihre strategischen Ziele, die sie mit einer Kooperation erreichen möchten. Lernen Sie die Chancen und Risiken von Vernetzung um erfolgreich damit umzugehen.   

  • Netzwerkkompetenz: Bauen Sie sich ein funktionierendes Netzwerk auf
  • Netzwerkanalyse: Positionieren Sie sich richtig auf dem Mark
  • Kooperationsformen: ARGE, Bürogemeinschaft, Architektensozietät, Partnerschaft, Bauteams, Generalplaner?
  • Rechtsformen: Welche Gesellschaftsform ist die richtige? Partnerschaftsgesellschaft, GbR, GmbH..
Methoden

Trainer-Input, Praxisfälle und Best Practice-Beispiele, Übungen, Checklisten, Erfahrungsaustausch.

 

13.07.15

Architektenkammer Baden-Württemberg

Felicitas Steck ist eine der 5 Berater im Büroberatungsprogramm der Architektenkammer Baden-Württemberg.

In den letzten Jahren hat sich sich auf Unternehmen aus dem Bereich Kreativwirtschaft im Speziellen auf Architektur-, Ingenieur-, IT- und Designbüros spezialisiert.

 Ihre Schwerpunkte in  Beratung und Coaching sind:

  • Bürostrategie, Change Management, Transition
  • Marketing: Werbung, Präsentation, Public Relation
  • Coaching/ Teamentwicklung
  • Partnerschaft, Kooperation, Gesellschaftsform, Netzwerkbildung /Kommunikation
  • Existenzgründung, Vorbereitung + Durchführung v. Neugründungen, Businessplan, Bankbegleitung
  • Büro-Übergabe/Nachfolge/Übernahme
  • UnternehmerCoching und TeamCoaching

Ziele- MISSION:

Moderne Architektur bedeutet Vernetzung, wir unterstützen Architekten und Ingenieure dabei sich auf dem Markt richtig zu positionieren und durchzusetzen.

Menschen und Organisationen beeinflussen sich wechselseitig. Wir behalten das Individuelle und die Wechselwirkungen im Blick!

Unsere  Arbeit trägt dazu bei, dass unsere Kundinnen und Kunden ihr Potential und ihren Handlungsspielraum vergrößern und konsequent nutzen. Wir arbeiten gerne mit realen Menschen und Organisationen und nicht mit idealisierten Prinzipien. Dabei schauen wir über den Tellerrand hinaus um realistische, intelligente und authentische Lösungen zu finden!Wofür wir uns engagieren, soll auch Sinn machen! Oft ist weniger mehr!

Die Lösungen liegen zum großen Teil in der Besonderheit der Person und im Kern der Organisation. Wir sind Spezialisten dafür, diese individuellen Fähigkeiten zu aktivieren.

Die Beratung erfolgt im Rahmen des Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und der Architektenkammer Baden-Württemberg fianzierten Beratung.

Gefördert werden Inhaber von Baden-Württemberg ansässigen, rechtlich selbständigen, mittelständischen strukturierten Planunsgbüros sowie Architkten und Ingenieure mit der Absicht zur Gründung eines Büros in Baden-Württtemberg.

Anträge und nähere Informationen erhalten Sie hier und bei uns.

 

10.07.15

WomenConnex

SpeedCoaching auf der WomenConnex

Die woMen Connex findet am 27.11.2015, in der Messe Karlsruhe statt. 

Karriere-Coaching: 27.11.2015, 13.00-14.30 Uhr

Mit gezieltem Networking– Erfolgreich auf Kurs Traumjob

Sie wollen sich beruflich verändern, wissen aber nicht genau, welches der nächste Schritt für Sie sein soll? Sie merken, dass Sie mit den bisherigen Mitteln der Bewerbung nicht erfolgreich waren. Brauchen Sie Unterstützung in der Zielfindung? Nach der Familien-Phase wollen Sie wieder einstiegen - und fragen sich jetzt: wie und wo? Machen Sie jetzt aus Ihrer Idee Realität, und finden Sie Ihren persönlichen Traumjob. Oderwollen sie sich Selbständig machen? Erfahren Sie, wie Sie sich stimmig in den richtige Netzwerken positionieren und sich gut sichtbar machen können.

 Felicitas Steck verrät Ihnen, was Sie tun können und wie es geht. Damit Sie den eigenen Kurs (wieder) finden und halten können und die richtigen Ansprechpartner/-innen, Unterstützer/-Innen und Multiplikator/-innen finden. Und ihren vernetzten Lebens- und Berufsweg zum Erfolg zu führen, bietet Felicitas Steck speziell ein Karriere-Coaching an.

 Zielgruppe: Unternehmer/-innen, Freiberufler/-innen, Existenzgründer/-innen, Angestellte, Wissenschaftler/-innen

Oder kommen Sie an unserem Stand vorbei. Sie finden uns auch vor Ort

 

10.07.15

EXI-Gründungsgutschein Steinbeis

Steinbeis Projektleiterin

Seit Juni 2015 bin ich Steinbeis Projektleiterin.

Hiermit bin ich offizielle Beraterin für das EXI-Gründungsgutschein Baden-Württemberg und kann sowohl Kompakt- als auch Intensivberatungen durchführen und über dasESF-Förderprogramm abrechnen.

Mit dem EXI-Gründungsgutschein können Sie eine Individuelle Vorgründungsberatung in Baden-Württemberg in Anspruch nehmen. Wenn Sie also, aslo nachdenken sich selbständig zu machen, können Sie diesen nutzen.

Die Kompaktberatung:

Sie können bis zu 8 Stunden Beratung in Anspruch nehmen. Für Sie kostenfrei, die Kosten werden vom ESF-Förderprogramm übernommen. Anträge bekommen Sie hier oder direkt bei uns.

Intensivberatung:

Die Intensivberatung folgt im Anschluss und kann bis zu 10 Tagen in Anspruch nehmen. Die Dauer hängt stark von Ihren Bedürfnissen ab. Auch diese Beratung wird vom ESF-Förderprogramm unterstützt, Anträge erhalten Sie auch bei uns.

Themenbereiche sind:

  • Gründerpersönlichkeit
  • Businessplan
  • Stratgie und Organisation
  • Marketing und Vertrieb
  • Finanzierung (Banken Begleitung)
  • usw.

09.07.15

EXI-Gründungsberatung Cyberforum

Akkreditierte Intensivberaterin beim Cyberforum seit Juni 2015

Karlsruher EXI Gründungsgutschein - Erfolgreich gründen in Karlsruhe

Um die wichtigsten Fragen der Unternehmensgründung individuell zu klären, haben das CyberForum und die Wirtschaftsförderung Karlsruhe den Karlsruher EXI Gründungsgutschein konzipiert und bieten Interessenten eine kostenfreie  Gründerberatung. Das Projekt EXI Gründungsgutschein wird im Rahmen der Karlsruher Gründerallianz  durchgeführt.

 Beratung für Gründungswillige aller Branchen

Die Gründerberatung  ist offen für Gründungswillige, die eine gewerbliche oder freiberufliche selbstständige Tätigkeit in der Region Karlsruhe anstreben – vom eigenen Restaurant über Marketing-Services bis hin zur Software-Entwicklung. Zur Existenzgründung zählen auch die Unternehmensübernahme und die Franchise-Systeme .

Der Karlsruher EXI Gründungsgutschein richtet sich insbesondere auch an Gründerpersonen, die ihr StartUp im Nebenerwerb gegründet haben und daraus nun eine Vollerwerbsexistenz anstreben.

 Intensivberatung

Konnten durch die Kompaktberatung  noch nicht alle Fragen zur Existenzgründung geklärt werden, kannst Du eine weitergehende Unterstützung von unseren Intensivberatern beantragen. Hier geht es um Themen wie die detaillierte Ausarbeitung eines belastbaren Businessplans oder die Erstellung einer Vertriebsstrategie und eines Marketingplans. Bei Bedarf begleitet Dich der Intensivberater auch zu Gesprächen mit potenziellen Kapitalgebern. Die Intensivberatung  wird zu 80% über die EXI Gründungsgutscheine gefördert, Du als Gründerperson trägst nur 20% Eigenbeteiligung der Beratungskosten (zzgl. 19% MwSt).

Nähere Informationen und Anträge erhälst du hier und bei uns.  

EXI_GRÜNDUNGS_GUTSCHEIN Intensivberatung

 

 

05.05.15

Stadtfenster

StadtFenster

zeigt Kunstschaufenster in der Karlsruher Innenstadt vom 20.06-19.07.2015.

Große Entscheiung am 19.7.2015

Jury-Entscheidung und Publikumspreis-Entscheidung

Gehen sie noch bis Sinntag  den 19.7. 2015 Ihr tollstes StadtFenster SCHAUEN und WÄHLEN

24.03.15

Schaufensterwettbewerb StadtFenster

Auf vielfachen Wunsch wurde der Schaufensterwettbewerb für Künstlerinnen und Künstler und Vertreter/-innen der Kreativwirtschaft bis 28.4. 2015 verlängert!

Schaufensterwettbewerb: StadtFenster

Das Kooperationsmarketing möchte das Potential des Stadtgeburtstags gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern und Vertretern der Kreativwirtschaft nutzen und richtet in Zusammenarbeit mit mir einen kreativen Schaufensterwettbewerb zum Thema 300 Jahre Karlsruhe aus. Der Wettbewerb läuft vom 20. Juni bis 19. Juli 2015. Zur Teilnahme am Wettbewerb muss ein Schaufenster auf besondere Art und Weise passend zum Thema 300 Jahre Karlsruhe: Vergangenheit Gegenwart Zukunft“ gestaltet werden.

 Die Besonderheit des Wettbewerbs ist, dass Künstler/-in und Vertreter/-in der Kreativwirtschaft in Kooperation mit einem „Einzelhändler“ der Innenstadt ein Schaufenster gestalten. Alle Teams finden in einem Matching zusammen.

Unterlagen für den Schaufensterwettbewerb für den Handel.

Unterlagen für den Schaufensterwettbewerb für Künstlerinnen und Künstler und Vertreter/-innen der Kreativwirtschaft

27.02.15

Lehrauftrag am KIT SS2015

Netzwerkmanagement

Vernetzung und Netzwerke sind mehr als moderne Schlagworte, sie sind eine neue Organisationsform zur Bündelung kollektiver Strategien.

Netzwerke bestimmen unsere Gesellschaft, in der sich alle relevanten Prozesse um die Organisationsform Netzwerk formieren. Unternehmen schließen sich in Unternehmensnetzwerken zusammen, Städte und Unternehmen kooperieren in Clustern, und Kleinere und Mittlere Unternehmen bilden Projekt-Netzwerke.

Im Seminar wird Netzwerkmanagement in Theorie und Praxis vermittelt, wie Akteurs- und Organisationsnetzwerke aufgebaut und organisiert sind. In Form von Praxisbeispielen wird die Kunst der „Netzwerksteuerung“ in vielfältigen Beispielen veranschaulicht. In jedem Berufszweig wird man heutzutage mit Netzwerken konfrontiert. Um erfolgreich in Netzwerken zu arbeiten ist die Netzwerkkompetenz wichtig, um sich strategisch zu positionieren. Wir lernen die unterschiedlichen Phasen des Netzwerkmanagement kennen. Wichtig ist dabei zu erlernen wie man sich in Netzwerken verhält und richtig positioniert. Zur Diagnose des Vernetzungsstatus nutzen wir die Netzwerkanalyse.

Dieses Seminar konzentriert sich auf die besonderen Instrumente und Methoden, die für eine erfolgreiche Steuerung des Zusammenwirkens verantwortlich sind: Das Management von Netzwerken steht im Zentrum. In Form von vielfältigen Praxisbeispielen wird die Kunst der Steuerung  in veranschaulicht.

26.02.15

Neue Seminarreihe

Eine Idee wird zur Erfolgsgeschichte: COACHING-TRAINING-VERNETZUNG

... Für ExistenzgründerInnen und UnternehmerInnen

TRAININGS:

  • 24.04.2015: Nehmen Sie sich einen Wüstentag - Strategieentwicklung, Karlsruhe, B.United

ABLAUF: 18.00 Uhr Come together, 18.30 Uhr Vorstellungsrunde und Vortrag gegen 20.00 gemeinsames Netzwerken und Erfahrungsaustausch in jeweils ausgewähltem Ambiete.

Das ausführliche Programm finden Sie hier: Eine Idee wird zur Erfolgsgeschichte

ANMELDUNG: 0721-8600638 oder 0721-8200647, mail: coaching@b-united.de

ANSPRECHPARTNERINNEN: Felicitas Steck, Gloria Schmid, Claudia Birk