Netzwerkgesellschaft Felicitas Steck

Kollegiales Coaching-Netzwerk 

Ihre Perspektive

Finden Sie allein keinen Lösungsansatz für Ihre Fragen? Haben Sie den Mut, sich bewusst Ihren aktuellen Herausforderungen zu stellen, um die eigene und die Büroentwicklung zukunftsorientiert auszurichten? Sie als Büroinhaberinnen, Büroinhaber und Führungskräfte bewältigen Tag für Tag anspruchsvolle, komplexe Tätigkeiten. Sie müssen sich und ihr Handeln permanent auf Veränderung einstellen, gleichzeitig stehen Sie unter Erfolgsdruck. Sie haben oft keine Möglichkeiten, sich in qualifizierten Gesprächen auf Augenhöhe über die Entwicklung Ihres Büros, Ihre Management- und Unternehmeraufgaben zu beraten. Einige Architektinnen und Architekten praktizieren bereits erfolgbringend den gegenseitigen Austausch, um ihre Büros zukunftsorientiert zu führen. Dies bedeutet, ab und zu aus der täglichen Routine auszusteigen. Raus aus dem Feuerwehrdasein, hin zum strategischen Arbeiten! Profitieren auch Sie davon.

Wie funktionierts?

Jedes Kollegiale Coaching-Netzwerk KCN besteht aus acht bis zwölf Mitgliedern und zwei Coaches, die für lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten sorgen. Gegenseitig profitiert man von der Vernetzung außerhalb der eigenen Unternehmenswirklichkeit. In vier ganztägigen Terminen, verteilt über 12 Monate, haben Sie die Möglichkeit, auf das Wissen von mindestens sieben anderen Gleichgesinnten zuzugreifen. Im Gegenzug bringen auch Sie sich ein, mit Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen. Alle profitieren voneinander. Neben dem kollegialen Austausch wird zu bestimmten Themen, z. B. Strategieentwicklung oder Führung, fachlicher Input vermittelt.

Die Coaches und Unternehmensberater

Claus Roth von rothcoaching | unternehmensberatung // Reutlingen
Felicitas Steck von Felicitas Steck´Netzwerkgesellschaft// Karlsruhe

 

Neue Termine in 2020 in Karlsruhe und Stuttgart sind in Planung!

 

32 anerkannte Fortbildungsstunden für Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten, Stadtplaner.

Es ist vorgesehen an mehreren Standorten in Baden-Württemberg Netzwerke zu gründen.
Sie haben Interesse, Fragen oder wollen sich anmelden? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf, oder melden Sie sich direkt an.

 

Artikel aus dem Deutschen Architektenblatt DAB vom 12.2018 zum Thema Kollegiales Coaching-Netzwerk.

Gerne können Sie sich auch den Flyer zu den Seminaren ausdrucken. Diesen finden Sie hier.

Artikel aus dem Deutschen Architektenblatt DAB vom 01.2019 zum Thema Kollegiales Coaching-Netzwerk.

Zur Vorbereitung und zum Schnuppern

IFBau Seminare

Vom IFBau werden zum kennenlernen und zur Vorbereitung auf das Kollegiale Coaching Netzwerk spannende Seminare angeboten. Sollte also das Thema Coaching bzw. KCN für Sie neu sein, können Sie in einem Abendworkshop einen ersten Eindruck zur Vorgehensweise gewinnen. Es ist ein innovatives und neues Format zur nachhaltigen Führungskräfte- und Persönlichkeitsentwicklung und bietet einen Reflexionsrahmen, damit qualifizierte Architektinnen und Architekten sich auf Augenhöhe zu ihrer beruflichen Tätigkeit austauschen und konkrete Praxislösungen finden können. Es ist jedoch nicht Pflicht an einem Abendworkshop teilzunehmen, um beim Kollegialen Coaching Netzwerk dabei zu sein.

4 Abendseminare an verschiedenen Standorten: Erfolgreicher in die Zukunft mit Kollegialem Coaching

Vorteile eines Coachings kennen und nutzen lernen. In diesen Abendworkshops bieten wir moderierte und geleitete Austauschprozesse mit Gleichgesinnten. Wir schaffen einen vertrauensvollen Rahmen für einen ehrlichen und konstruktiven Erfahrungsaustausch, um an konkreten Fragestellungen aus Ihrer beruflichen Praxis zu arbeiten. Der Workshop dient auch dazu, einschätzen zu können, ob die Netzwerktage „KCN" für Sie interessant sind.

Termine:

15.01.2020 in Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus
12.02.2020 in Karlsruhe, Architekturschaufenster
17.02.2020 in Freiburg, Architekturforum
04.03.2020 in Stuttgart, Haus der Architektur
jeweils von 18.00 - 21.15 Uhr

hier geht's zum IFBau